Jack Wolfskin Kinderrucksack Test

Im heutigen Schulalltag müssen die Schultaschen nicht nur einiges aushalten, sie müssen auch modern und super funktional daher kommen. Das stellt die Hersteller von Kinderrucksäcken vor eine große Aufgabe. Auch Jack Wolfskin, eine bekannte Marke für Outdoor Kleidung und Ausrüstung, beschäftigt sich mit dem Thema. Lassen Sie uns die bunten Jack Wolfskin Kinderrucksäcke doch mal näher unter die Lupe nehmen!

Unsere Top 3

*Jack Wolfskin Little Joe Kinderrucksack, kleiner Tagesrucksack für den Kindergarten, Wanderrucksack für Kinder mit breiten und bequeMen Gurten
4.9 von 5 Sternen (761)
*Jack Wolfskin Kinder Kids Explorer Wandern Outdoor Trekking Rucksack, Midnight Blue, 47x25x19 cm
4.8 von 5 Sternen (104)
*Jack Wolfskin Buttercup Unisex - Kinder Rucksack, Azalea Red, 28.5 x 23.5 x 7 cm, 4.50 Liter
4.8 von 5 Sternen (310)

Material und Verarbeitung von Jack Wolfskin Kinderrucksäcken

Das Material der Schultaschen muss einiges aushalten können, um den turbulenten Schulalltag unbeschadet zu überstehen, doch auch für Kindergartenkinder gibt es die gleiche Qualität. Auf diesen Punkt hat der Hersteller von Outdoor Produkten großen Wert gelegt, denn in diesem Bereich ist Jack Wolfskin ein wahrer Experte. Das eingesetzte Material ARMATECH PLUS 600D eignet sich hervorragend dafür – mit einer Fadenstärke von 600 Denier ist das Polyester optimal dafür! Zudem mit einer scheuerfesten Polyurethan Schicht auf der Rückseite versehen, kann den Inneren im Schulranzen nichts passieren. Nässe wird von dem eingesetzten Stoff effektiv abgehalten. So bleiben Schulhefte und Handys auch bei schlechtem Wetter trocken!

Einen weiteren Pluspunkt stellt die Farbechtheit und UV-Beständigkeit des eingesetzten Materials dar. Hiermit können Sie sicher gehen, der Schulrucksack ist auch nach monatelangem Gebrauch noch genauso schön wie am ersten Tag. In Form hält die Rucksäcke ein verstärkter und gepolsterter Boden, der viel mitmachen kann.
Bei der Herstellung spielen Nachhaltigkeit und Sicherheit eine große Rolle für den Markenhersteller. Alle Kinderprodukte entsprechen den Normen und werden regelmäßig überprüft.

Viel Stauraum kombiniert mit cleveren Accessoires

Je nach Einsatzgebiet bieten die Jack Wolfskin Kinderrucksäcke eine variable Ausstattung. Für den Kindergarten finden sich im Sortiment kleine Jack Wolfskin Kindergartenrucksäcke wie der Little Joe. Dieser ist für Kinder ab 3 Jahren gedacht – eben ein einfacher Rucksack mit einem Hauptfach, Vortasche und zwei Netzseitentaschen. Alle wichtigen Sachen wie Brotbüchse, Kleidung und das Lieblingsspielzeug sind schnell im Kindergartenrucksack mit einem Volumen von 11 Liter verstaut. In Punkto Sicherheit unterstützt der Rucksack die Kinder im Straßenverkehr mit angebrachten Reflektoren. Die kleinsten der kleinen sollten auch an trüben Regentagen gut sichtbar sein! Auch hilfreich sind das integrierte Sichtfenster zur Anbringung eines Namensschildes sowie eine praktische Schlüsselbefestigung.

Im Gegensatz dazu sind für die Schulkinder größere Kinderrucksäcke von Jack Wolfskin angedacht. Diese speziell entwickelten Taschen eignen sich für Kinder ab 6 oder 10 Jahren. So z.B. der Jack Wolfskin RAMSON TOP 20 PACK – er ist ein praktischer Begleiter in der Schule. Mit 2 Hauptfächern und weiteren zusätzlichen Taschen bietet der 20 Liter Rucksack viel Stauraum. Farbig markierte, stabile DIN A4-Fächer im Hauptfach inkl. Brotdosenfach helfen den Kindern in der Tasche Ordnung zu halten und verstauen die Schulsachen sicher. Wichtige Sachen wie Schlüssel oder Busfahrkarte sowie Kleinteile lassen sich super in den vorderen Fächern griffbereit einsortieren. Eine integrierte Schlüsselbefestigung und ein transparentes Fahrkartenfach eignen sich bestens dafür. Was das Thema Sicherheit angeht, hierzu wurden ringsum an dem Schulrucksack Reflektoren angebracht.
Im Sortiment von Jack Wolfskin gibt es noch weitere Kinderrucksäcke, die für Outdoor-Aktivitäten oder als reine Tragetaschen angedacht sind. Für jeden Bedarf gibt es den passenden Rucksack!

Ergonomie und Tragekomfort für Kinder

Bei der Herstellung von den Jack Wolfskin Kinderrucksäcken wurde auf eine ergonomische Passform wie auch auf eine gute Verarbeitung besonderes Augenmerk gelegt. So sind z.B. alle Rucksäcke optimal auf den Kinderkörper abgestimmt – die moderne Snuggle-up-Technologie sorgt für eine ausgeglichene Lastenverteilung, gut gepolsterte und extra bereite Träger schützen die Schultern sowie kinderfreundlich Brust- und Bauchgurte erleichtern die Bedienung.

Seit über 15 Jahren hat sich die von Jack Wolfskin entwickelte Snuggle-up-Technologie bewährt. Das super bequeme Tragesystem verfügt über ein extra breites Schulterjoch, das die Tragegurte direkt miteinander verbindet und so einen optimalen Sitz und eine gute Lastenverteilung garantiert. Zusätzlichen Komfort und Schutz bieten die durchgängig mit EVA-Schaum ausgepolsterten Rücken der Rucksäcke.

Modernes Design, das Kindern gefällt

Farbenfroh, so könnte man das Sortiment der Jack Wolfskin Kinderrucksäcke beschreiben. Verschiedene Farben und Muster zieren die Kindertaschen – die Designer des Herstellers haben ganze Arbeit geleistet, um die Taschen modern zu gestalten. Besonders auffällig ist der Tatzenabdruck von Jack Wolfskin, der auf den meisten Modellen groß abgebildet ist.